Value Management für Learning Professionals – Juni 2018

Value Management für Learning Professionals

Vertiefungsmodul 

Element  Ort  Termin Zeit
Selbststudium / 4 Wochen vor 1. Termin ca. 4 Stunden
Präsenztag 1 St.Gallen 14. Juni 2018 10 – 18 Uhr
Präsenztag 2 St.Gallen 15. Juni 2018 09 – 13 Uhr
Transfer / gemäss Vereinbarung selbstbestimmt
Follow-up online gemäss Vereinbarung gemäss Vereinbarung

Worum geht es?

Die Forderung, den Nutzen bzw. Wert von Personalentwicklung und Weiterbildung auszuweisen und zu erhöhen, stellt eine Dauerherausforderung für Bildungsverantwortliche dar. Wie kann dies gelingen?

Unser Zugang zum Thema

Bildungsangebote entfalten Wert, wenn sie auf die Ziele und Anliegen zentraler Anspruchsgruppen (z.B. Teilnehmende, deren Vorgesetzte, Bereichsleitungen) ausgerichtet sind und diesbezüglich Wirkung zeigen. Damit stellen sich folgende Fragen: „Wer sind die zentralen Anspruchsgruppen?“ „Was erwarten diese Anspruchsgruppen und wie sieht für sie ‚Erfolg‘ aus?“, „Welche Design-Elemente tragen zum ‚Erfolg‘ bei?“ oder „Wie kann der ‚Erfolg‘ des Programms plausibel aufgezeigt werden?“.

Themen und Inhalte

  • Zielsetzungen & Ergebnisverantwortung
  • Ergebnisorientiert planen, konzipieren, realisieren & durchführen;
  • Ergebnisse im Arbeitsfeld sicherstellen;
  • Ergebnisse evaluieren, Ergebnisse interpretieren und kommunizieren

 

Teilnahmegebühr

MIT Transferphase CHF 1’650.00
OHNE Transferphase CHF 1’490.00
Für Teilnehmende CAS/DAS CHF 0.00

 

>>Mehr Information zum Modul…

Bitte wählen Sie unter „Preisvarianten“ eine Option, um dieses Modul zu buchen:

Vergünstigte Paketpreise: Profitieren Sie von 10% Preisnachlass, wenn Sie mindestens drei Weiterbildungsmodule gebündelt buchen. Kontaktieren Sie uns unter scil-info@unisg.ch für Ihren persönlichen Rabattcode.

CHF 0.00CHF 1'650.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Zusätzliche Information

Preisvarianten

MIT Transferphase, OHNE Transferphase, Teilnehmer/in CAS / DAS