DAS Bildungsmanagement – Digitale Transformation gestalten

Diplomprogramm CAS

„Bildungsmanagement – Digitale Transformation gestalten“ 

Abschluss: „Professional Learning Executive“ – HSG (DAS)

Management der Digitalisierung im Bildungsbereich: Entwickeln Sie umfassende Handlungs- und Managementkompetenzen für die Gestaltung von betrieblicher und digitaler Bildung.

Mit diesem Diplomprogramm entwickeln Sie in umfassender Weise die Kompetenzen, die Sie benötigen, um die Herausforderungen im Bereich Bildungsmanagement und zur (Mit-)Gestaltung der digitalen Transformation im (Weiter-)Bildungsbereich zu bewältigen und Ihre Praxis professionell gestalten zu können. Sie können Ihr Programm / die Module auf Basis einer kompetenzorientierten Standortbestimmung individuell zusammenstellen.

Die Module im Programm nehmen u.a. folgende Themen in 2 Gestaltungsfeldern auf:

Gestaltungsfeld Bildungsmanagement:

  • Strategieorientierte Ausrichtung der Bildungsarbeit
  • Zukunftsorientiertes Kompetenzmanagement
  • Analyse und Veränderung von Lernkulturen
  • Qualitätsentwicklung und Value Management
  • Leadership for Learning
  • u.a.

Gestaltungsfeld Digitale Bildung:

  • Digitale Bildung & Digitale Kompetenzen
  • Lernvideos produzieren und sinnvoll einsetzen
  • KI-basierte & adaptive Lernumgebungen
  • Learning Analytics
  • Kompetenzdiagnostik & e-Assessments
  • u.a.

Sie führen einen Innovationsworkshop in Ihrem Unternehmen / Ihrer Organisation durch, arbeiten an einem Action Learning Projekt und dokumentieren bzw. reflektieren Ihre persönliche Kompetenzentwicklung in einer digitalen Entwicklungsportfolio-Arbeit.

Das Programm umfasst 30-31 ECTS (abhängig von Ihrer individuellen Modulauswahl) und entspricht damit ca. 900 bis 930 Lernstunden. Die Module können auf 1-3 Jahre verteilt werden.

 

Teilnahmegebühr

Programmpreis CHF 21’000.00

>> Mehr Information zum Programm…

CHF 21'000.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Zusätzliche Information

Zahlungsoptionen: Raten 1-5

Einmalzahlung, fällig 30 Tage nach Eingang der Rechnung., Zwei gleiche Raten. Fälligkeiten: 1. Rate 30 Tage nach Eingang Rechnung; 2. Rate 90 Tage nach 1. Rate., Drei gleiche Raten. Fälligkeiten: 30 Tage nach Eingang Rechnung + weitere jeweils 90 Tage versetzt., Vier gleiche Raten. Fälligkeiten: 30 Tage nach Eingang Rechnung + weitere jeweils 90 Tage versetzt., Fünf gleiche Raten. Fälligkeiten: 30 Tage nach Eingang Rechnung + weitere jeweils 90 Tage versetzt.