Veröffentlicht am

Arbeitstechniken für selbstgesteuertes Lernen und persönliches Wissensmanagement

Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation und der zunehmenden Anforderungen an die Selbstlernkompetenzen der Mitarbeitenden führt Swisscom aktuell einen internen MOOC durch: „My Digital Fitness @ Swisscom“.

Im Rahmen der Themenwoche „New Learning“ war ich diese Woche eingeladen, eine live-Session zum Thema „Techniken für selbstgesteuertes Lernen und persönliches Wissensmanagement“ zu bestreiten. Diese Einladung habe ich gerne angenommen.

Meinen Kurzbeitrag, der auch noch Raum für Frage-Antwort-Sequenzen liess, habe ich wie folgt strukturiert:

  • Betriebliches Lernen: eine Landkarte
  • Gestaltungsspielraum & Eigenverantwortung: Orientierung zu Methoden für selbstgesteuertes Lernen und persönliches Wissensmanagement
  • Erkunden ausgewählter Methoden:
    – Kompetenz-Agenda
    – MindMap zum Wissensstand
    – Kontakt-Netz
    – SQ3R
    – Wissensstrukturen
  • Reflexion: Potenziale zur Umsetzung im Arbeitsalltag

Hier die Folien zu meinem Input:

PersWissMgmt swisscom MOOC 2018-05-02 vs scil-aktuell
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.