Veröffentlicht am

EduTrends – Themenhefte des Observatory of Educational Innovation

Das Observatory of Educational Innovation ist ein Kompetenzzentrum an der Hochschule Technológico de Monterrey in Mexico. Ein sechsköpfiges Team beschäftigt sich dort mit der Analyse von Trends und Innovationen im Bereich der Bildung. Das Observatorio publiziert regelmässig verschiedene Typen von Inhalten und ist dafür in 2017 vom Open Education Consortium mit dem Preis für die Beste OER-Sammlung ausgezeichnet worden. Nicht nur die Inhalte-Sammlungen, auch die auf den Webseiten publizierten Zahlen sind beeindruckend: mehr als 260’000 followers und mehr als 120’000 Abonnenten…

Die veröffentlichten Inhalte gliedern sich in folgende Typen:

  • Edu News, das sind kurze Meldungen, ggf. mit Verweisen auf weitere Materialsammlungen,
    z.B. zum Thema „Learn machine learning“.
  • Edu Bits, das sind etwas ausführlichere Blogposts wie etwa Interviews oder kurze Fallberichte,
    z.B. zum Thema interaktive Videos mit integrierten Testfragen als Lernressourcen.
  • Edu Media, das sind vor allem Aufzeichnungen von Interviews mit Fachexperten zu Bildungsthemen Umfang ca. 3 bis 8 Minuten,
    z.B. zum Thema „The power of game based learning“.
  • Edu Trends, das sind sehr schön aufbereitete und visualisierte Themenhefte im Umfang von ca. 30 Seiten,
    z.B. zu Themen wie Augmented & Virtual Reality, Mentoring, Gamification, Performance Assessments oder Flipped Learning.

 

 

Jochen Robes hat in seinem Weiterbildungsblog vor einigen Tagen auf das neueste Heft dieser Reihe zu AR und VR-basierten Lernumgebungen hingewiesen. Ich werde mir dieses Heft und auch das Heft zum Thema „Performance Assessment“ noch genauer anschauen…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.